Antrag: Gleichstellungskonzept

Die Verwaltung möge dem Stadtrat die überfällige Fortschreibung des Gleichstellungkonzeptes zur Beratung und Beschlussfassung vorlegen.

 

Begründung:
Das derzeitige, fortgeschriebene Gleichstellungskonzept datiert vom Oktober 2012. Seit Inkrafttreten des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes sind Kommunen zur Fortschreibung des Gleichstellungskonzeptes alle fünf Jahre verpflichtet.

 

gez. Sigi Hagl
stv. Fraktionsvorsitzende
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Verwandte Artikel