„Ein Hauch Kopenhagen in die Stadt holen: Radverkehr in Landshut ausbauen“

Die Stadtratsfraktion der Grünen um den 2. Bürgermeister Dr. Thomas Keyßner, die designierte OB-Kandidatin Sigi Hagl
und Stadtrat Prof. Frank Palme wollen mit der Verbesserung des Radverkehrs in Landshut einen „Hauch
Kopenhagen in die Stadt holen“.

Vordergründig geht es in den gestellten Anträgen (sieben an der Zahl) darum,
dass sowohl die Radwege in der Stadt als auch in den Landkreis fahrradfreundlicher und vor allem sicherer gestaltet werden sollen.
Schlussendlich soll diesbezüglich ebenfalls eine Bürgerversammlung abgehalten werden.

Verwandte Artikel