Stefan Gruber

Stefan Gruber

„Ich setze mich in meiner Heimatstadt Landshut für ein faires Miteinander ein. Die Zukunft will ich auch weiterhin mit leidenschaftlichem Engagement mitgestalten.“

Stefan Gruber ist in Landshut geboren und aufgewachsen. Nach einigen berufsbedingten Aufenthalten in anderen Städten ist er im Jahr 1999 in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Da er schon seit seiner Jugendzeit ehrenamtlich aktiv war, musste er nicht lange überlegen, ob er den Vorsitz des Stadtjugendring Landshut im Jahr 2000 übernimmt.

In seiner Zeit als Jugendringvorsitzender hatte Stefan Gruber viele Berührungspunkte mit der Kommunalpolitik.  Die daraus resultierenden Erfahrungen und positiven Erlebnisse sind zur Begeisterung geworden, was eine Kandidatur in der Stadtrat zur Folge hatte. Aber auch außerhalb der parteipolitischen Arbeit engagiert er sich in der Stadt Landshut. So setzt sich Stefan Gruber stets für die Arbeit gegen Rechtsextremismus ein. Denn seiner Meinung nach ist Extremismus in jeglicher Form, welcher das Ziel hat, die Demokratie und den Rechtsstaat zu schwächen oder zu gefährden, abzulehnen und zu bekämpfen.

Für seine politische Arbeit hat er für sich den Leitspruch gewählt: „Im politischen Umfeld tätig zu sein, bedeutet für mich geradlinige Sachpolitik zu betreiben und sich nicht in persönlichen Auseinandersetzungen zu zerreiben.“

Funktionen im Zusammenhang mit der Stadtratsarbeit:

  • Fraktionsvorsitzender
  • Mitglied im Bausenat
  • Mitglied im Haushaltsausschuss
  • Mitglied im Hauptausschuss
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss
  • Stellvertretendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss
  • Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen


Kontakt: Stefan.Gruber@gruene-fraktion.la