Nahwärmeversorgung

ANTRAG

Die Stadtwerke Landshut werden beauftragt,  die Möglichkeiten einer Nahwärmeversorgung (BHKW) für folgende Projekte zu prüfen und wenn möglich als Anlagencontractor zu fungieren:

  • Staatliche Berufsschule I in Verbindung mit den umliegenden Gebäuden (AOK, Rathaus II, Lebensmittelmarkt …)
  • Staatliche Berufsschule II im Energieverbund mit Grund- und Hauptschule St. Wolfgang, der städtischen Bücherei in der Weilerstraße und den vier umliegenden Wohnblöcken

Dem Werksenat wird ein Konzept mit entsprechender Wirtschaftlichkeitsprüfung der Maßnahmen im Umfang von 20 Jahren zur Entscheidung vorgelegt.

Dr. Thomas Gambke
Stadtrat

Sigi Hagl
Stadträtin

Dr. Thomas Keyßner
2. Bürgermeister

Verwandte Artikel