Ortstermin Tal Josaphat

Baulandausweisung auf Kosten von Natur- und Umweltschutz?

Im Bereich des Tal-Josaphat-Weges zwischen Simmerbauerweg und dem östlichen Ortsrand sollen vermehrt Wohnbauflächen ausgewiesen werden. Eine entsprechende Änderung des Flächennutzungsplans steht aufgrund eines Nachprüfungsantrags auf der Tagesordnung des nächsten Plenum am 4.März.

Diese Flächen, die im Flächennutzungsplan als landwirtschaftliche  Flächen ausgewiesen sind grenzen direkt an das geplante Landschaftsschutzgebiet an. Sie sind jedoch als landwirtschaftliche Flächen genauso Bestandteil des schützenswerten Talraums.

Um sich vor Ort ein Bild über die Situation zu machen, laden die Grünen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Ortstermin mit dem Vorsitzenden des Umweltsenats Dr. Thomas Keyßner und Mitglied des Bausenats Petra Rabl am

Dienstag, den 01. März
Treffpunkt: 16.30 Uhr Ecke Tal-Josaphat-Weg/Pönaiergasse
.

Verwandte Artikel